Was ist Starkregen?

In der Praxis gilt ein Regen als Starkregen, wenn mindestens 5 Liter auf den Quadratmeter in 5 Minuten oder mehr als 17 Liter pro Quadratmeter in einer Stunde gefallen sind.

Was kannst du tun für dein Faltzelt im Starkregen?

Hier ist eine gute Vorbereitung auf deinen Außeneinsatz angezeigt.

Das bedeutet nicht mehr als einen fachgerechten Aufbau durchzuführen.
Ein Faltpavillon soll für deine Firma werben; da versteht sich eigentlich eine saubere Präsentation von selbst.

Zelte ohne Sicherung sind gefährlich.

Die Sicherung für deinen Faltpavillon > Sicherung für dein Zelt ist die 1. Pflicht beim Aufbau.
Ungesicherte Zelte fliegen schon bei kleineren Luftbewegungen davon und sind somit sehr gefährlich.
Vermutlich weigert sich deine Haftpflicht-Versicherung bei grober Fahrlässigkeit ( ungesichertes Zelt ) Ersatz zu leisten.

Dachplane sollte straff gespannt werden.

Der eigentliche Wetterschutz ist deine Dachplane auf dem Faltzelt.
Wenn diese richtig gespannt ist kann man a) deine Werbung klar lesen und b) jeglicher Regen wird an den Seiten ablaufen.
Bei mehreren miteinander verbundenen Zelten schützt eine Regenrinne, die Anstatt Seitenteilen zwischen den Zelten genutzt wird.

Was passiert wenn die Dachplane durchhängt?

Sicher wird eine durchhängende Plane auch vor Niederschlag schützen.
Jedoch passiert dann folgendes:
Es bilden sich tiefe Taschen in der Plane, gefüllt mit Wasser.
Das Regenwasser kann nicht mehr ablaufen und staut sich an der unteren Dachkante.
Du tust gut daran, dieses Wasser sofort herauszudrücken mit einem Besen etc.
Bei Starkregen mit entsprechenden Wassermengen kann die Plane reißen.

Wasserbeulen sind das Ergebnis schlecht gespannter Dächer.

Letztlich sind diese Beulen in der Plane irreparabel, das heißt diese Beulen („Wassersäcke“) sind Dehnungen im Planenmaterial
und gehen nicht wieder zurück.

Dein Dach lässt sich nie wieder ordentlich spannen.
Das Wasser kann nicht mehr ablaufen und staut sich immer wieder an der unteren Kante.
Beispielsweise kommt das häufig vor bei nächtlichem Regen, wenn das Faltzelt unbeaufsichtigt stehen bleibt über Nacht.

So wird eine Dachplane gespannt auf deinem Faltpavillon.

So spannst du deine Plane perfekt.

Schliesslich muss das Dach > ganz exakt genäht sein und 100% auf das Gestell passen.

Hochwertige Dächer sind auf der Innenseite mit Spannhilfen ausgerüstet.
Mit diese Spannstreifen kannst du exakte Spannung erzeugen und das Dach ausrichten ( Feintuning ).

rFazit: Sorgfältiger Umgang mit hochwertigem Planenmaterial hilft dir bei vielen Wetterlagen. Dann arbeitest du ohne Kopfschmerzen. Nur einen Anruf entfernt: Beatrix Lange Telefon 040 – 65 06 66 0